Fließestriche sind meistens Werktrockenmörtel auf Caliciumsulfatbasis. Sie sind in Anlehnung an die DIN 18560 in Festigkeitsklassen von AE 20 bis AE 40 eingeteilt. Mischfehler sind ausgeschlossen. Der homogene Kornaufbau garantiert hohe Druck- und Biegezugfestigkeiten. Klicken Sie auf HOME um mehr zu erfahren →

error: Dieser Inhalt ist geschützt!